Der Grund aus dem Zug in Kyjov auszusteigen

ikona scroll
Brauhäuser und Brauereien Kyjovský pivovar

Kyjovský pivovar

ikona ocenění Gewinner 2019

Brauerei, Bierbad, Restaurant und Hotel in einem. Hier dreht sich alles ums Bier! Gebraut werden untergärige Pilsner Biere und dunkle bayerische Biere. Alles nicht gefiltert, unpasteurisiert – gelobt seien gesunde Bierhefen! Dazu gibt es immer etwas Ausgiebiges zu essen, z. B. ein Steak. Und eine Brauereiführung mit Verkostung ist auch nicht zu verachten …

 

ikona uvozovky

Die Brauerei, nicht weit vom Bahnhof entfernt, überrascht mit ihrem ungewöhnlichen Sortiment, sie scheut sich nicht, zu experimentieren. Lob verdient das vielfältige Angebot (und Extra-Punkte für das zehngrädiges Roggenbier Kateřina).

Detail des Betriebs

ikona hodiny

Öffnungszeiten

Mo-Do 11:00-22:00
Fr-Sa 11:00-24:00
So 11:00-21:00

ikona pin

Adresse

třída Komenského 596
697 01 KYJOV

Tipps für Aktivitäten in der Umgebung

Haben Sie eine Schwäche für Windmühlen? Wenn ja, so ist das Dorf Bukovany die richtige Adresse für Sie. Die hiesige Mühle bietet als Bonus ein Areal voller Erlebnisse: einen Aussichtsturm, das Reiten, Bogenschießen, eine Minigolfanlage, die Straße der böhmisch-mährischen Landesherren … Sie können auch in Ratíškovice die Tret-Draisine ausprobieren, für Kinder wird dies sicher ein Erlebnis sein!

Oder sind Ihnen die Schlösser lieber? Wenn ja, so kommen Sie nach Milotice. Außer dem gotischen Bauwerk gibt es einen sehenswerten prächtigen Garten, Raubvögel bzw. eine Verleihstelle für historische Kostüme. Wissen Sie auch, dass die hiesige Landschaft Motive für die hierzulande schönsten Fotos bietet? Die Umgebung von Kyjov wird auch Mährische Toskana genannt. Genießen Sie die Aussichten, entweder beim Radfahren oder mit einem Fotoapparat in der Hand.

Gourmet-Katalog

Reiseführer durch fabelhafte Restaurants, Bistros, Cafés, Weingüter, Vinotheken, Brauhäuser und Brauereien in Südmähren!

Gleich downloaden!
katalog ke stažení
Das Copyright Tourismuszentrale Südmähren

Das Projekt wurde nach dem Konzept von Gourmet Brno realisiert, dessen Autor TIC Brno ist.